Am Insti­tut für Ange­wandte Infor­matik e.V., einem An-Insti­tut an der Uni­ver­sität Leipzig wurde 2018 das Kom­pe­tenzzen­trum Effiziente Tech­nolo­giein­te­gra­tion mit der Mis­sion gegrün­det, inter­diszi­plinäre Tech­nolo­gien aus dem Wis­senschaft­sum­feld in het­ero­gene Anwen­dungs­felder zu transferieren. 

Zusammenarbeit

Die Zusam­me­nar­beit mit uns kann auf ver­schiedene Weise organ­isiert wer­den. Wir sind ein agil arbei­t­en­des Team, das in kleinen Grup­pen the­men­spez­i­fis­che Pro­jek­te umset­zt. Das For­mat der Pro­jek­te ist hier­bei nicht fest­gelegt. Insofern Sie Unter­stützung bei der Umset­zung Ihrer Forschungs- und Indus­triepro­jek­te benöti­gen, treten Sie hierzu mit uns in Kontakt. 

Forschungsprojekte

Sie benöti­gen einen wis­senschaftlichen Part­ner aus dem Bere­ich der Dat­en- und Ser­vi­cein­te­gra­tion in Ihrem Forschungsvorhaben? Unsere Mitarbeiter:Innen haben in unter­schiedlich­sten Domä­nen inno­v­a­tive Ideen, Konzepte, Pro­to­typen bis hin zu voll­ständi­gen Soft­ware-Ökosys­te­men entwick­elt. Wir unter­stützen dabei von Ideenkonzep­tion, Antrags­gestal­tung, wiss. Pro­jek­t­man­age­ment bis hin zur Pro­jek­t­durch­führung und anschließen­den Ver­w­er­tungsphasen. Häu­fig bear­beit­en wir dabei durch BmWK, BmDV, BmBF, SAB, und EU Drittmit­tel-geförderte Pro­jek­te, sind aber auch offen für weit­ere Förder­pro­jek­t­for­mate. Einen Ein­blick kön­nen Sie durch unsere Pro­jek­tre­f­eren­zen bekommen. 

Entwicklungs- und Industrieprojekte

Sie benöti­gen Unter­stützung bei der Entwick­lung von Inno­va­tio­nen und Pro­duk­ten sowie unternehmensspez­i­fis­chen Dien­stleis­tun­gen durch erfahrenes Pro­jek­t­man­age­ment, Pro­jek­t­ber­atung und Programmierer:Innen? Hierzu gehören unter anderem die Entwick­lung von Funk­tion­s­mustern, Architek­turen in Kom­bi­na­tion von Hard­ware und KI-basiert­er Soft­ware, sta­tis­tis­chen Analy­sen, Beratung und Umset­zung von Mitar­beit­er-Schu­lun­gen, Umset­zung und Erweiterun­gen beste­hen­der Weban­wen­dun­gen, Erar­beitung von seman­tis­chen Wis­sens­bausteinen und Ontolo­gien. Auch hier bieten wir ein bre­ites Port­fo­lio an möglichen Unter­stützun­gen an. Direk­t­beauf­tra­gun­gen sind hier­bei genau­so möglich wie die Beteili­gung an gemein­samen Vergabeprozessen. 

Termine

Mitarbeiter:innen des Kom­pe­tenzzen­trums veröf­fentlichen regelmäßig Pro­jek­tarte­fak­te (Konzepte, Inno­va­tio­nen, wis­senschaftliche Pub­lika­tio­nen, Demon­stra­toren, usw.) aus unser­er täglichen Arbeit. Hierzu organ­isieren wir bzw. beteili­gen uns an Ver­anstal­tun­gen. Im fol­gen­den ist eine Auswahl an Ver­anstal­tun­gen gelis­tet, bei denen Sie auch mit uns in Kon­takt treten können. 

Data Week Leipzig

15. — 19. April 2024

Coy­Pu Abschlusstreffen

Mai 2024

Was wird genau geforscht? Bekom­men Sie Ein­blick in die aktuellen Forschungsprojekte.

News

Veranstaltung “KI-Krisenresilienzplattformen: Chancen und Herausforderungen” in Berlin

 Am 27. Novem­ber 2023 haben wir in Berlin beim Deutschen Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt e.V. an ein­er span­nen­den Ver­anstal­tung zur Vere­in­barkeit von Recht und Prax­is im Forschung­spro­jekt Coy­Pu teilgenom­men. Diese ganztägige Ver­anstal­tung „KI – Krisen­re­silien­z­plat­tfor­men: Chan­cen und Her­aus­forderun­gen“ wurde vom Selb­streg­ulierung Infor­ma­tion­swirtschaft e.V. (SRIW) organ­isiert und bot einen Überblick über das Krisen­re­silien­zpro­jekt Cog­ni­tive Econ­o­my ...

Gratulation an Prof. Dr. Michael Martin

 Foto: Prof. Dr. Michael Mar­tin (l.) erhielt aus den Hän­den des Prorek­tors für Lehre und Inter­na­tionales der TUC, Prof. Dr. Max­i­m­il­ian Eibl, seine Beru­fung­surkunde. Foto Kred­it: Niklas Schindler Leipzig, 28.11.2023: Wir freuen uns, Prof. Dr. Michael Mar­tin zu sein­er Pro­fes­sur für Daten­man­age­ment an der Tech­nis­che Uni­ver­sität Chem­nitz zu grat­ulieren. Seit 2018 ist er am Insti­tut ...

Benchmarking the Abilities of Large Language Models for RDF Knowledge Graph Creation and Comprehension: How Well Do LLMs Speak Turtle?

 Unser Mitar­beit­er Johannes Frey präsen­tierte am Dien­stag das Paper “Bench­mark­ing the Abil­i­ties of Large Lan­guage Mod­els for RDF Knowl­edge Graph Cre­ation and Com­pre­hen­sion: How Well Do LLMs Speak Tur­tle?” im Deep Learn­ing for Knowl­edge Graphs Work­shop auf der ISWC 2023 in Athen.